Sie befinden sich hier: > Startseite

Startseite

Startseite

Nachrichten


Tagesschau


Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

New Jersey: "Der Zug war schneller als er sein durfte"

Bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat New Jersey ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Mindestens 65 weitere Menschen seien verletzt worden, teilte New Yorks Gouverneur Cuomo mit. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht klar. Von M. Ganslmeier.


Bundesregierung und VW-Skandal: Die Angst um "Made in Germany"

Die Bundesregierung hat versucht, die Folgen des VW-Skandals so klein wie möglich zu halten. Das zeigen Regierungsunterlagen, die WDR, NDR und SZ auswerten konnten. Vor allem sorgten sich die Beamten um das Image von "Made in Germany". Von P. Hornung und K. Riedel.


EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen der Pkw-Maut vor dem Europäischen Gerichtshof. Die Kommission sieht in dem Gesetz eine Diskriminierung ausländischer Autofahrer. Bundesverkehrsminister Dobrindt reagierte erfreut auf die Ankündigung. Er erwarte nun ein zügiges Verfahren.


Kommentar: Mit Lichthupe vors EU-Gericht

Den Streit im Dialog lösen - das war das Ziel der EU im Fall der deutschen Pkw-Maut. Dass sich Verkehrsminister Dobrindt nicht belehren lassen wollte, ist sein gutes Recht, meint S. Schoebel. Aber die Schuld am langen Streit auf die EU zu schieben, ist ein starkes Stück.


Verpuffte OPEC-Einigung: "Es gibt einfach zu viel Öl auf dem Markt"

Wie ist die Ankündigung der OPEC-Staaten zu bewerten, künftig weniger Öl fördern zu wollen? Experten meinen: Ohne konkrete Beschlüsse wird sich wenig ändern, denn derzeit sei zu viel Öl auf dem Markt. Staaten wie Russland und Kasachstan könnten sogar noch mehr fördern. Von F. Pretz.



RSS-Feed
Selbsthilfe Online für Ihren Newsfeed

XML
Nachrichten
Verbände & Gruppen

Selbsthilfe-Online Statistik

Nachrichten: 0
Artikel: 121
Lexikonbeiträge: 43
Verbände: 360