Sie befinden sich hier: > Startseite

Startseite

Startseite

Nachrichten


Tagesschau


Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Kathmandu nach dem Erdbeben: "Wir sind völlig fertig"

Zwei Tage nach dem schweren Erdbeben in Nepal bergen die Einsatzkräfte immer mehr Opfer. Die Behörden meldeten inzwischen mehr als 3800 Tote. Ärzte arbeiten rund um die Uhr, um Verletzte zu versorgen. Die Menschen haben Angst vor neuen Beben.


Interview mit Seismologen: "Es drohen heftige Nachbeben"

Im Himalaya bestehen enorme tektonische Spannungen. Deshalb ist auch in den nächsten Wochen noch mit teilweise heftigen Nachbeben zu rechnen, erklärt der Seismologe Tilmann im tagesschau24-Interview. Vorhersagen lassen sich diese aber leider kaum.


Nepal: Deutsche Hilfsorganisationen bringen Medikamente

Nach dem Beben haben mehrere deutsche Organisationen Personal und Material in die Krisenregion gebracht, um den Menschen zu helfen. So schickte etwa das Rote Kreuz eine Trinkwasseraufbereitungsanlage und Zelte, Action Medeor medizinisches Gerät.


Bilder aus Nepal: Beten in zerstörten Tempeln

Das Beben hat unermessliches Leid über Nepal gebracht. Bilder von dort zeigen das ganze Ausmaß der schlimmsten Naturkatastrophe seit Jahrzehnten. Sie zeigen aber auch, wie die Menschen mit ihrer Trauer umgehen und Trost finden in zerstörten Tempeln.


Spendenkonten: Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal

Wenn Sie für die Opfer des Erdbebens in Nepal spenden wollen, finden Sie hier Informationen zu Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.



RSS-Feed
Selbsthilfe Online für Ihren Newsfeed

XML
Nachrichten
Verbände & Gruppen

Selbsthilfe-Online Statistik

Nachrichten: 0
Artikel: 121
Lexikonbeiträge: 43
Verbände: 360