Sie befinden sich hier: > Startseite

Startseite

Startseite

Nachrichten


Tagesschau


Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Beben in Mexiko: Verzweifelte Suche nach Überlebenden

Der Alarm kam spät, und die Erde bebte heftig: In Mexiko starben bei neuen Erdstößen mehr als 200 Menschen. Zahlreiche Häuser in der Hauptstadt stürzten ein, viele Menschen schafften es nicht rechtzeitig auf die Straßen. In der Metropole wurde Katastrophenalarm ausgerufen. Von Michael Castritius.


ARD-Korrespondentin in Mexiko: "Wir sind einfach nur gerannt"

ARD-Korrespondentin Xenia Böttcher hat in Mexiko-Stadt gerade an einem tagesschau-Beitrag gearbeitet, als dort die Erde bebte. Auch Einheimische, die schon Beben miterlebt hätten, seien erschrocken über die heftigen Erschütterungen. Die Menschen suchten mit bloßen Händen nach Verschütteten.


Hurrikan in der Karibik: "Maria" erreicht Puerto Rico

Der Wirbelstrum "Maria" ist im US-Außengebiet Puerto Rico rund 50 Kilometer von der Hauptstadt San Juan entfernt auf Land getroffen. In dem Hurrikan der Kategorie vier wurden Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Kilometern pro Stunde gemessen.


Razzia und Festnahmen bei katalanischer Regionalregierung

Am 1. Oktober wollen die Katalanen über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen - gegen den Willen der Regierung in Madrid. Die geht nun hart gegen die Separatisten vor, durchsuchte Gebäude der Regionalregierung und nahm Politiker fest. Darunter auch prominente Köpfe.


thyssenkrupp und Tata wollen Stahlgeschäft zusammenlegen

Der thyssenkrupp-Konzern und die indische Tata-Gruppe wollen ihr Stahlgeschäft in Europa zusammenlegen. Das neue Unternehmen soll seinen Sitz in Amsterdam haben. Durch die Fusion könnten bis zu 4000 Arbeitsplätze wegfallen.



RSS-Feed
Selbsthilfe Online für Ihren Newsfeed

XML
Nachrichten
Verbände & Gruppen

Selbsthilfe-Online Statistik

Nachrichten: 0
Artikel: 121
Lexikonbeiträge: 43
Verbände: 360